axel_0037Der Gründer der Firma Odeon, Axel Gersdorff, begann in den späten 70er Jahren mit der Entwicklung von Lautsprechersystemen.

1987 gründete er die Firma ARS in Recklinghausen, um Produkte für den Studiobereich und für High End Anwendungen zu entwickeln und zu produzieren. Zwischen 1990 und 1993 wurden die sphärischen Kugelwellen-Hörner aus massivem Multiplex-Holz entwickelt, und die erste Odeon Lautsprecherlinie vorgestellt. Diese Systeme wurden mit großem Erfolg in Japan und Korea vertrieben.

Die zweite Generation der Odeon Lautsprecher feierte 2001 auf der amerikanischen CES und kurz danach auf der Frankfurter High End 2001 Premiere.

Die Odeon Lautsprecherserie umfasst mitlerweile eine Vielzahl von Produkten, die den anspruchsvollen Musikhörer in vielen Ländern begeistert; von der kompakten Regalbox bis zum “State of the Art” Großlautsprechersystem.

Viele positive Berichte der Fachpresse in der ganzen Welt bestätigen die aussergewöhnlichen Qualitäten dieser Schallwandler. Durch die Symbiose von Schnelligkeit und Dynamik, einhergehend mit absoluter Verfärbungsfreiheit, nehmen die Odeon Hornsysteme eine Sonderstellung im großen Markt der High End Lautsprecher ein.

In der zweiten Jahreshälfte 2014 wurde die dritte Generation der Odeon Lautsprecher in den Markt eingeführt. Alle Lautsprecher der Serie wurden konsequent technisch und optisch weiterentwickelt um auch weiterhin den höchsten Qualitätsansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.